Windenergieprojekt Extertal-Schönhagen

13. Dezember 2005 - 15:10 Uhr
    Windenergieanlage in Bewegung

Beginn der Baumaßnahmen

Die Windwärts Energie GmbH hat mit den vorbereitenden Baumaßnahmen für die Errichtung einer Windenergieanlage nordwestlich von Schönhagen auf dem Gebiet der Gemeinde Extertal begonnen. Der prognostizierte jährliche Stromertrag von rund 3,2 Millionen Kilowattstunden entspricht dem durchschnittlichen Jahresstrombedarf von ca. 1.000 Privathaushalten.

Die Windenergieanlage des Herstellers Enercon vom Typ E-70 E4 mit einer Nennleistung von 2 Megawatt wird nordwestlich von Schönhagen errichtet. Die Baumaßnahmen im Bereich der Zufahrts- und Versorgungswege sind fast abgeschlossen. Das Anlagenfundament wird voraussichtlich in der kommenden Woche gegossen. Mit einer Nabenhöhe von 85 Metern und einem Rotordurchmesser von 71 Metern wird die Anlage eine Gesamthöhe von 120,5 Metern haben. "Ende März 2006 soll die Anlage den umweltfreundlich erzeugten Strom in das öffentliche Netz einspeisen. Jahr für Jahr werden der Umwelt dadurch ca. 3.000 t Kohlendioxid und weitere Schadstoffe erspart", sagt Projektingenieur Andreas Becker von der Windwärts Energie GmbH.

Die Windenergieanlage wird durch die Windwärts Davendis GmbH & Co. zweite Betreiber KG betrieben. Das Investitionsvolumen für das Projekt beträgt 2,04 Millionen Euro. Der notwendige Eigenkapitalanteil in Höhe von 0,5 Millionen Euro wird durch Kommanditeinlagen gedeckt, die von Mitarbeitern der Windwärts Energie GmbH eingebracht werden.

Die Windwärts Energie GmbH realisiert eigene Windenergie- und Photovoltaikprojekte und übernimmt Fremdprojekte in unterschiedlichen Planungsstadien. Bisher wurden 70 Windenergie- und 7 Photovoltaikanlagen in 15 Beteiligungsfonds mit einer Gesamtleistung von 108 Megawatt in Betrieb genommen. Das 1994 gegründete hannoversche Unternehmen bleibt in den Projekten für die Betriebsführung und die laufende Verwaltung verantwortlich. Seit mehreren Jahren ist die Windwärts Energie GmbH auch im europäischen und außereuropäischen Ausland aktiv.