Projektentwicklung

Erste Schritte auf dem Weg zu einer Windenergieanlage

Die Planung eines Windparks beginnt mit der Suche nach einem geeigneten Standort. Ist dieser gefunden, geprüft und vertraglich gesichert, müssen Pläne erstellt sowie Gutachten und Genehmigungen eingeholt werden, um alles für den Bau vorzubereiten.

Seit mehr als 20 Jahren entwickeln wir erfolgreich Projekte mit erneuerbaren Energien in Deutschland und Frankreich. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Projektentwicklung. Bei der Akquise von Projektstandorten sind wir auch mit ausgewählten Partnern aktiv.


Projektentwicklung in Deutschland

Deutschland steht vor der Herausforderung, sein Energiesystem auf erneuerbare Quellen umzustellen. Das Rückgrat für die Energiewende bildet die Windenergie.


Projektentwicklung in Frankreich

Frankreich bietet sehr gute Sonnen- und Windverhältnisse und verfügt über ein großes Flächenpotenzial. Das Ziel der Regierung, den Anteil an Atomstrom zu verringern, schafft Raum für Wind- und Solarenergienutzung.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei Bratwurst und Bier über einen Windpark reden

Muss es immer die „klassische“ Informationsveranstaltung mit Powerpoint-Vorträgen und hitzigem Austausch von Argumenten und Positionen im Saal der Dorfgaststätte sein, wenn ein Projektentwickler über ...weiter

Pioniere haben Grund zum Feiern

Die ersten von Windwärts geplanten und errichteten Windenergieanlagen sind 20 Jahre alt geworden. Ich bin zum Gratulieren vorbeigefahren und kann davon berichten. weiter

Mächtig gewaltig – Fototermin auf der Großbaustelle im Windpark Coppenbrügge

Als ich Ende 2002 zu Windwärts kam, hatte ich das Glück, gleich eine Windpark-Baustelle besuchen zu können. Damals war das der Windpark Hasede mit vier Anlagen mit einer Nabenhöhe von 85 Metern und ...weiter

Urlaubswetter auf der Baustelle: In Coppenbrügge geht´s voran

So sonnig wie im Juni und Juli kann der Sommer weitergehen. Denn das trockene Wetter kommt nicht nur all jenen zugute, die den Urlaub in Deutschland verleben, sondern auch allen Mitwirkenden am ...weiter