Baubeginn für Windenergieanlagen in Franken

25. August 2016 - 15:08 Uhr
    Bauarbeiten Windpark Steigerwald

Bundesweite Bekanntheit erlangte die fränkische Marktgemeinde Vestenbergsgreuth im Jahr 1994, als der örtliche Fußballverein in der ersten Runde des DFB-Pokals den großen FC Bayern besiegte. Nun hat der Ort auch für Windwärts Bedeutung erlangt: Mitte August haben wir mit den Bauarbeiten für den Windpark Steigerwald begonnen, dessen drei Anlagen auf dem Gebiet der mittelfränkischen Gemeinde liegen. Windwärts hat das Projekt von einem ortsansässigen Projektentwickler übernommen und am 16. August mit dem Bau der drei Windenergieanlagen begonnen. Näheres zu diesem Projekt können Sie Öffnet den Link in einem neuen Fensterunserer Pressemitteilung entnehmen.
Übrigens: In dem Jahr, in dem der TSV Vestenbergsgreuth die Bayern besiegte, wurde auch Windwärts gegründet. Da musste dieses Projekt ja irgendwann kommen…


Das könnte Sie auch interessieren

Windmesse in stürmischen Zeiten

Wenn sich die deutsche Windbranche auf der wichtigsten Messe des Jahres zum Stelldichein versammelt, kann es ja eigentlich nicht windig genug sein. So sollte man auf jeden Fall denken. Auf der HUSUM ...weiter

Ausblick auf das Veranstaltungsjahr 2017

Im Jahr 2017 sind wir wie immer vielfältig und in verschiedenster Mission unterwegs. Wir präsentieren uns als Unternehmen, treffen Geschäftspartner, knüpfen Kontakte, vernetzen uns in der Branche ...weiter

Erfolgreiche Messe im Süden Frankreichs

Messen und Veranstaltungen sind nach wie vor wichtige Foren, um Kontakte zu knüpfen oder aufzufrischen, Informationen zu sammeln und die Projektarbeit voranzubringen. Das gilt für Windwärts in ...weiter

„Netzausbaugebiet“ nimmt Form an

Das neue EEG, das zum 1. Januar 2017 in Kraft tritt, enthält einige Regelungen, die die Förderung der Windenergie ziemlich verändern. Neben der Festlegung fester Ausbaukorridore für die Windenergie, ...weiter