Glossarbegriff

Windindex

Beschreibung :

Der von der Ingenieurwerkstatt Energietechnik (Iwet) berechnete Index ist ein Produktionsindex, der aus den Betriebsergebnissen von mehreren tausend Windenergieanlagen ermittelt wird. Um regionale Unterschiede zu berücksichtigen, ist das Bundesgebiet in 25 Regionen unterteilt. Der Windindex beträgt 100, wenn die jährliche Stromproduktion dem langjährigen Mittelwert entspricht. Durch die Bewertung der jährlichen Stromproduktion eines Projektes mit Hilfe des Windindexes der entsprechenden Region wird eine Prognose des langfristig zu erwartenden Energieertrages ermöglicht.


zurück