Windenergieprojekt

Siegfriedeiche

Hessen | Landkreis Hochtaunuskreis

Den Windpark Siegriedeiche hat Windwärts in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Grävenwiesbach und dem Hessen-Forst entwickelt. Zum Projekt zählen insgesamt sechs Anlagen vom Typ GE 2.75-120 mit einer Gesamtleistung von 16,7 MW. Seit Mai 2020 erzeugt der Windpark pro Jahr rund 40 Millionen Kilowattstunden umwelt- und klimafreundlichen Strom. Das entspricht dem jährlichen Bedarf von 13.000 Haushalten. Eigentümer und Betreiber des Windparks ist der Mutterkonzern von Windwärts, der Mannheimer Energieversorger MVV.

Anzahl der Anlagen
6
Hersteller
GE
Leistung
16,68 MW
Inbetriebnahme
2020
Weitere Informationen zu diesem Projekt?
+49 511 123 573 634
Lutz.Knoelke@windwaerts.de