Solarprojekt

Appenweier

Baden-Württemberg | Kreis Ortenau

Die Freiland-Photovoltaikanlage Appenweier wurde auf der Fläche einer ehemaligen Bodenaushubdeponie errichtet. Mit einer Leistung von 1,1 Megawatt peak produziert die Anlage pro Jahr 1,2 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom und versorgt damit rechnerisch 400 Privathaushalte. Der Umwelt werden durch das Projekt jährlich rund 1100 Tonnen Kohlendioxid und andere Schadstoffe aus konventionellen Kraftwerken erspart.

Anzahl der Anlagen
1
Hersteller
SMA | Hanwa
Leistung
1,1 MWp
Inbetriebnahme
2011
September 2021