Windwärts Energie GmbH auf der Hannover Messe 2011

31. März 2011 - 10:16 Uhr
    Strom aus erneuerbaren Quellen - Windpark in Gehrden bei Hannover

17 Jahre Projektentwicklung im Bereich erneuerbarer Energien

Mit erneuerbaren Energien zukunftsfähige Perspektiven schaffen. Dieses Ziel verfolgt die Windwärts Energie GmbH seit nunmehr 17 Jahren mit stetigem Erfolg. Vom Unternehmenssitz in Hannover aus entwickelt sie deutschlandweit Projekte zur Energieerzeugung aus Wind-, Solar- und Bioenergie. Mit Tochtergesellschaften ist sie zudem in Frankreich, Italien und Griechenland aktiv. Auf der diesjährigen Leitmesse Wind im Rahmen der Hannover Messe präsentiert sich die Windwärts Energie GmbH als Full-Service-Unternehmen mit ihrem Hauptgeschäftsfeld Windenergie. Das breitgefächerte Stellenangebot steht für die Perspektive einer soliden Unternehmensentwicklung.

Projekte aus einer Hand

Die Windwärts Energie GmbH entwickelt, finanziert und betreibt Windenergie-, Photovoltaik- und Biogasprojekte. „Wir bieten das vollständige Leistungsspektrum an, von der vertraglichen Sicherung der Standorte bis zum Rückbau der Anlagen am Ende ihrer Laufzeit“, erläutert Lothar Schulze, Geschäftsführer der Windwärts Energie GmbH. Darüber hinaus erwirbt das Unternehmen Projektrechte von Projekten in unterschiedlichen Planungsstadien und bietet bestehenden Projektgesellschaften Dienstleistungen im Bereich der technischen und kaufmännischen Betriebsführung an.

Partner für Kommunen

Kommunen interessieren sich zunehmend für die Nutzung eigener Potenziale im Bereich erneuerbarer Energien. Als Kooperationspartnerin realisiert die Windwärts Energie GmbH Projekte, die auf die lokalen Bedarfe zugeschnitten sind - und dabei im Einklang mit den globalen Erfordernissen stehen. „Eine zuverlässige und langfristig preiswerte Energieversorgung auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern ist nicht nur möglich, sondern sowohl ökologisch wie ökonomisch die einzig richtige Lösung“, sagt Lothar Schulze. „Dafür brauchen wir jetzt eine Politik, die die Potenziale nicht nur kennt, sondern ihnen den Raum gibt, ihre Stärken zu entfalten.“

Akzeptanz durch Beteiligung

Beginnend mit der Projektentwicklungsphase bis zum Ende des Anlagenbetriebs sieht sich die Windwärts Energie GmbH über einen Zeitraum von 30 Jahren und mehr in der Verantwortung für ihre Projekte. Von Anfang an setzt das Unternehmen mit einer offenen und aktiven Kommunikation unter Einbeziehung aller Beteiligten auf Transparenz und Partnerschaftlichkeit. Neben Informationsveranstaltungen zur Projektplanung bietet das Unternehmen den Anwohnerinnen und Anwohnern an vielen Standorten die Möglichkeit einer direkten finanziellen Beteiligung an den Energieprojekten. Mit dieser wirtschaftlichen Teilhabe an der Stromproduktion steigt auch die Akzeptanz für die Nutzung erneuerbarer Energien.

Windwärts Energie GmbH

  • Gründung 1994 mit Sitz in Hannover
  • Über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im In- und Ausland
  • Tochterunternehmen in Frankreich, Italien und Griechenland
  • Geschäftsfelder: Entwicklung, Finanzierung und Betrieb von Windenergie-, Photovoltaik- und Biogasprojekten, Initiatorin von Kapitalanlagen im Bereich des nachhaltigen Investments
  • Realisierte Projekte: 127 Windenergie- und 28 Photovoltaikanlagen sowie eine Biogasanlage mit einer Gesamtleistung von 233 Megawatt und einem Gesamtinvestitionsvolumen von 340 Mio. Euro