Sonnenstrom aus Solarparks in Neukirchen vorm Wald

01. Oktober 2009 - 10:27 Uhr
    Luftaufnahme eines Solarparks

Baubeginn zweier Photovoltaikanlagen mit insgesamt 2,6 Megawatt

Die Windwärts Energie GmbH hat mit dem Zaunbau für zwei neue Solarparks auf dem Gebiet der Gemeinde Neukirchen vorm Wald, nördlich von Passau, begonnen. Die kleinere der Anlagen erstreckt sich auf rund 4,1 Hektar am westlichen Ortsrand. Sie hat eine maximale Leistungsfähigkeit von rund 960 Kilowatt peak (kWp) und produziert circa 980.000 Kilowattstunden (kWh) Strom pro Jahr. Die größere Anlage liegt im Ortsteil Pilling auf einer Fläche von 5,4 Hektar. Bei einer maximalen Leistungsfähigkeit von 1.700 kWp liegt ihr jährlicher Energieertrag bei rund 1.845.000 kWh. Beide Freilandanlagen sollen ab Ende November Strom aus Sonnenenergie in das Versorgungsnetz einspeisen.

„Die beiden Anlagen speisen rein rechnerisch jährlich den Strombedarf von etwa 940 Haushalten ein. Das spart 2.650 Tonnen Kohlendioxidemissionen gegenüber der Stromerzeugung durch Steinkohle“, sagt Hans Welzel, Projektleiter bei der in Hannover ansässigen Windwärts Energie GmbH. Die Solarparks in Neukirchen vorm Wald produzieren ihren Strom mit Photovoltaikmodulen des Herstellers Suntech Power. Der erzeugte Strom wird mit Wechselrichtern der SMA Technology AG umgewandelt und in das Mittelspannungsnetz der Eon Bayern AG einspeist.

In diesem Jahr nahm das in Hannover ansässige Unternehmen bereits seinen ersten Solarpark bei Altötting in Oberbayern in Betrieb und realisiert derzeit noch drei weitere Freiland-Photovoltaikprojekte. Alle fünf Projekte zusammen werden eine Leistung von insgesamt rund acht Megawatt haben.

Zur Windwärts Energie GmbH:

  • Gründung 1994 mit Sitz in Hannover
  • 69 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine Auszubildende
  • Tochterunternehmen in Frankreich, Italien und Griechenland
  • Geschäftsfelder: Entwicklung, Finanzierung und Betrieb von Windenergie-, Photovoltaik- und Biogasprojekten, Initiatorin von Kapitalanlagen im Bereich des nachhaltigen Investments
  • Realisierte Projekte: 114 Windenergie- und 20 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 192 Megawatt