Projektentwicklung in Frankreich

Viel Wind und großes Flächenpotenzial für die Erneuerbaren

Frankreich will den Anteil von Atomstrom von derzeit über 75 Prozent auf 50 Prozent bis zum Jahre 2025 senken. Daraus ergibt sich Potenzial für den Ausbau der erneuerbaren Energien. So soll etwa die installierte Windenergieleistung an Land bis 2020 auf 19.000 MW (derzeit: knapp 7.500 MW) steigen.

Die meteorologischen und geografischen Voraussetzungen dafür sind erfüllt: Frankreich ist nach Großbritannien das windreichste europäische Land und verfügt über ein großes Flächenpotenzial. Für die ertragreiche Nutzung der Photovoltaiktechnologie ist die jährliche Solarstrahlung im gesamten Süden von Frankreich attraktiv. 


Unser Tochterunternehmen in Frankreich: Vents d'Oc Énergies Renouvelables

Windwärts legt auch im Rahmen der internationalen Projektentwicklung Wert auf eine transparente Kommunikation mit allen Projektbeteiligten direkt vor Ort. In Frankreich sind wir daher mit unserem Tochterunternehmen Vents d’Oc Énergies Renouvelables präsent.

Das interdisziplinäre, rund 15-köpfige Team von Vents d’Oc Énergies Renouvelables entwickelt in Zusammenarbeit mit den Experten von Windwärts Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Frankreich. Firmensitz ist in Montpellier.

Öffnet den Link in einem neuen FensterMehr Informationen zu Vents d'Oc finden Sie auf der französischen Homepage.

Ihr Ansprechpartner

Jochen Dietzmann
Country Manager Frankreich
+49 511 123 573 546
Öffnet ein neues Fenster zum Versenden einer Emailjochen.dietzmann(at)windwaerts.de


Unsere Angebote

Windenergieanlage

Projektankauf

Sie haben bereits mit den Planungen für einen Windpark begonnen und suchen einen Partner? Wir übernehmen Projekte in jedem Stadium.


Aufbau einer Photovoltaik-Dachanlage

Schlüsselfertige Photovoltaikanlagen

Ihr Projekt, unsere Leistungen: Wir errichten Ihre Solaranlage betriebsbereit, von der Planung bis zum Netzanschluss.


Das könnte Sie auch interessieren

Bei Bratwurst und Bier über einen Windpark reden

Muss es immer die „klassische“ Informationsveranstaltung mit Powerpoint-Vorträgen und hitzigem Austausch von Argumenten und Positionen im Saal der Dorfgaststätte sein, wenn ein Projektentwickler über ...weiter

Pioniere haben Grund zum Feiern

Die ersten von Windwärts geplanten und errichteten Windenergieanlagen sind 20 Jahre alt geworden. Ich bin zum Gratulieren vorbeigefahren und kann davon berichten. weiter

Mächtig gewaltig – Fototermin auf der Großbaustelle im Windpark Coppenbrügge

Als ich Ende 2002 zu Windwärts kam, hatte ich das Glück, gleich eine Windpark-Baustelle besuchen zu können. Damals war das der Windpark Hasede mit vier Anlagen mit einer Nabenhöhe von 85 Metern und ...weiter

Urlaubswetter auf der Baustelle: In Coppenbrügge geht´s voran

So sonnig wie im Juni und Juli kann der Sommer weitergehen. Denn das trockene Wetter kommt nicht nur all jenen zugute, die den Urlaub in Deutschland verleben, sondern auch allen Mitwirkenden am ...weiter