26. Windenergietage in Warnemünde

Die Windenergietage sind ein absolutes Muss im Kalender der Windenergiebranche, sowohl wegen der Gespräche und Vorträge als auch wegen des berühmt-berüchtigten Rahmenprogramms. Dieses Jahr finden die Tagung und die begleitende Ausstellung unter dem Motto Öffnet den Link in einem neuen Fenster„Willkommen in der Zwischenzeit“ in der Yachtresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde statt.

Windwärts präsentiert sich auch 2017 wieder mit einem eigenen Stand. Wir freuen uns darauf, dass Sie zwischen den vielen spannenden Vorträgen bei uns vorbeischauen.

Veranstaltungszeitraum: 07.11.2017 10:00 bis 09.11.2017 18:00 Ort: Am Yachthafen, Rostock-Warnemünde

Das könnte Sie auch interessieren

Akzeptanz, Ausschreibungen und Repowering – Themen gab es genug auf dem 3. Windbranchentag Niedersachsen

In Hannover kam die Branche zusammen, um über die Zukunft der Windenergie zu diskutieren. Windwärts war natürlich dabei.weiter

„Energiewende retten!“ Windwärts demonstriert am 2.6.2016 in Berlin

Mit 16 Mitarbeitern reisten wir am 2.6.2016 stellvertretend für Windwärts nach Berlin, um anlässlich der EEG-Novelle 2016 mit der gesamten Branche der Erneuerbaren Energien zu demonstrieren. Zusammen ...weiter

Die Energiewelt gibt sich smart – Eindrücke von der E-world

Nun war ich also da – auf „Europas Leitmesse für die Energie- und Wasserwirtschaft“, der E-world energy & water 2015 in Essen. Am dritten Tag hatte ich Dienst am Stand der MVV Energie AG, auf dem ...weiter

Anti-Kohle-Kette: ein Sommerwochenende in der Lausitz

Bis jetzt sah es so aus, als könnte der Energiekonzern Vattenfall mit seinen Braunkohleplänen Erfolg haben: Anfang März beschließt die sächsische Landesregierung aus CDU und FDP den Plan für den ...weiter