Kapitalanlagen

Wirtschaftlich rentabel, ethisch sinnvoll

Windwärts ist ein erfahrenes Emissionshaus und bietet verschiedene Anlageformen im Bereich der erneuerbaren Energien an.

Profitieren Sie von:

  • nachhaltigen Kapitalanlagen
  • attraktiven Renditen
  • ökologisch sinnvollen Investitionen

Unser Ziel ist die Umsetzung von Projekten, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in Einklang bringen und dabei Bürgern die Teilhabe am Ertrag ermöglichen.


Geschlossene Fonds, Genussrechte und Private Placements

Wir bieten unterschiedliche Formen der Kapitalanlage an, die wir selbst konzipieren und emittieren:


Geschlossene Fonds

  • Bei unseren geschlossenen Fonds können Anleger mit einer Einlage ab 3.000 Euro, zzgl. 5 % Agio (Aufgeld), in unsere Projekte im Bereich erneuerbarer Energien investieren und so Miteigentümer der Anlagen werden.

Genussrechte

  • Bei unseren Genussrechten handelt es sich um eine unternehmerische Kapitalanlage, durch die Anleger mit einem Zeichnungsbetrag ab 1.000 Euro an den Erträgen der Windwärts Energie GmbH teilhaben.

Private Placements

Anlegern, die eine Summe ab 100.000 Euro investieren möchten, bieten wir interessante Investitionsmöglichkeiten in Windenergieprojekte.


Wenn Sie Interesse an einer nachhaltigen Geldanlage haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Nutzen Sie dazu das untenstehende Formular, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Hinweis: Zurzeit liegen keine Angebote für Fonds-Beteiligungen oder Genussrechte vor. Gerne lassen wir Ihnen alternativ allgemeine Informationen zu Windwärts zukommen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fatma Degirmenci - Private Investoren und Genussrechte

Fatma Degirmenci
Projektverkauf/Investoren
+49 511 123 573 297
Öffnet ein neues Fenster zum Versenden einer Emailfatma.degirmenci(at)windwaerts.de


Kontaktformular

Informationsmaterial bestellen
Wofür interessieren Sie sich?
Ihre Nachricht
Kontaktdaten

Hinweis zur Erteilung eines Freistellungsauftrages bzw. Vorlage einer Nichtveranlagungs-Bescheinigung

Als Inhaber von Windwärts Genussrechten können Sie die Auszahlungen auf Ihre Genussrechte von der Kapitalertragsteuer freistellen lassen. Mit diesem Formular können Sie einen Freistellungsauftrag erteilen oder einen bestehenden Freistellungsauftrag ändern. In diesem Fall senden Sie uns bitte das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post oder Fax zu. Eine Nichtveranlagungs-Bescheinigung ist im Original einzureichen. Für Einkünfte aus Gewerbebetrieb (Fondsanteile) ist die Erteilung eines Freistellungsauftrages nicht möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

BaFin veröffentlicht Auslegung zum Kapitalanlagegesetzbuch

Nachdem auf europäischer Ebene im Juli 2011 die Richtlinie zur Regulierung von Managern alternativer Fonds (AIFM) beschlossen worden war, wuchs die Verunsicherung über ihre Folgen. Ziel der ...weiter

Anlageformen – Genussrechte und geschlossene Fonds

Im deutschen Kapitalmarkt sind Genussrechte und geschlossene Fonds etablierte Anlageformen, die sich im Bereich erneuerbarer Energien wachsender Beliebtheit erfreuen. Mit der Zeichnung von ...weiter

Wind- und Solarenergiefonds – Strukturen und Entscheidungsprozesse

Wind- oder Solarenergiefonds unterscheiden sich deutlich von Beteiligungen an Büroimmobilien oder Containerschiffen. Vielen Anlegern ist es zunehmend wichtig, über das Erzielen einer interessanten ...weiter

Wind- und Solarenergieerträge im Jahr 2009

Der von der Ingenieurwerkstatt Energietechnik (IWET) herausgegebene Produktionsindex für Windenergieanlagen wertet die Stromproduktion mehrerer tausend Windenergieanlagen aus und setzt sie ins ...weiter