Erneuerbare Energien

Zahlen, Daten und Fakten

Windkraftanlage hinter einem Rapsfeld

Argumente für erneuerbare Energien

Energieerzeugung muss heute vielen Ansprüchen genügen. Sie soll umweltfreundlich sein, den Klimawandel nicht weiter befördern, möglichst aus heimischen Quellen stammen, und Strom und Wärme sollen dauerhaft für alle bezahlbar bleiben. Da ist es gut, dass uns Sonne, Wind, Wasser und andere erneuerbare Energiequellen zur Verfügung stehen. Denn sie garantieren uns eine Energieversorgung, die all das bietet. An den erneuerbaren Energien führt kein Weg vorbei.


Photovoltaikmodule einer Freiflächenanlage

Erneuerbare Energien in Deutschland

Deutschland nimmt seit Jahren eine führende Rolle in der Entwicklung der erneuerbaren Energien ein. Fast ein Viertel des hier zu Lande erzeugten Stroms kommt mittlerweile aus regenerativen Quellen. Die Zeit der Atomkraft und der fossilen Energieträger mit all ihren Schäden und Gefahren geht dem Ende entgegen. In den mittelständisch geprägten Branchen der erneuerbaren Energien sind in den vergangenen Jahren Hunderttausende neuer Jobs entstanden. Wir von Windwärts sind stolz darauf, ein Teil dieser Entwicklung zu sein.


Windpark

Erneuerbare Energien weltweit

Bereits heute wird weltweit mehr als ein Fünftel des Stroms aus erneuerbaren Energien erzeugt. Und der Zubau bei Wind- und Solarenergie, bei Biomasse und Geothermie ist gewaltig. Besonders in den Ländern, deren Volkswirtschaft schnell wächst, haben die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft erkannt, dass sie auf die erneuerbaren Energien setzen müssen, wenn sie den Menschen in ihren Ländern dauerhaft eine saubere und wirtschaftliche Energieversorgung bieten möchten.


Rotorblatt einer Windenergieanlage

Meilensteine einer nachhaltigen Energieversorgung

Die Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren begann Anfang der 80er Jahre. Voraussetzung dafür waren bereits wichtige globale Ereignisse, wie die beiden Erdölkrisen in den 70er Jahren. Den Menschen wurde erstmals bewusst, wie anfällig unsere Energieversorgung ist und die Suche nach alternativen Energiequellen für Strom, Verkehr und Wärme begann. Bis heute folgten viele Meilensteine, die die Entwicklung zu einer nachhaltigen Energieversorgung vorantrieben.